Über den Verein

ifk gibt es seit 1981, ist also über 30 Jahre alt. In seiner wechselvollen Geschichte stand immer  die Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen im Vordergrund. Dass Heim nicht die einzige Möglichkeit ist zu wirken, zeigt ifk durch seine Entwicklung in den letzten Jahren. Die weiteren Betätigungsfelder sind das mobile Betreuungsangebot sowie unsere Soziale Gruppenarbeit. Weitere Betätigungsfelder könnten hinzukommen, das hängt im wesentlichen vom Engagement und der Risikobereitschaft seiner Mitarbeiter und Mitglieder ab – und davon, wie ifk von Dritten gefördert wird. Das Sponsoring durch Firmen und Privatleute wird zunehmend wichtiger.

Wir benötigen immer wieder Finanzmittel für Freizeiten und Urlaube, Umbauten, Medien, Computer und Software anzuschaffen. Die Versorgung unserer Kinder ist zwar immer sichergestellt aber für die Ausstattung der Einrichtung sind kaum Mittel in den Pflegesätzen ausgewiesen, um ein gutes Angebot machen zu können brauchen wir Hilfe von Außen. 

Wir sind ein non-profit Unternehmen, niemand kann einen persönlichen Vorteil aus, uns zugeflossenen Mitteln, ziehen. Ihr Geld oder Ihre Spende kommt unmittelbar sozialen Zwecken zu Gute.

Einige Verbände haben sehr großzügige und viele Spender. Wir sind mit unserer Tätigkeit auf die Region beschränkt und wollen auch dass das so bleibt. Eine Spende an uns bleibt deshalb auch in Schwabach.

Wenn Sie deshalb Spenden wollen, wenden Sie sich an die Vorstände des Vereins: Harald Bogner, Vera Nürnberger oder an Annette Bogner –  an untenstehende Adresse oder am Einfachsten  per Überweisung mit dem Vermerk „Spendenquittung“ und Ihrem komplettem Absender. 
Konto Nr. 77990 BLZ. 764 500 00 Sparkasse Schwabach
Konto Nr. 76505 BLZ. 764 500 00 Sparkasse Schwabach


Zur Satzung